Post thumbnail

Am 19. Mai fand, wie jedes Jahr, der internationale Museumstag statt. Auch das TECHNOSEUM Mannheim beteiligte sich an diesem Event. 2019 war das Motto “Fertig Los!”, welches den Sport und Technik in den Vordergrund stellt.

Da der E-Sport diese beiden Bereiche wie kein anderer vereint, durften wir einen Stand betreuen und allen Besuchern E-Sport in seinen verschiedenen Facetten vorstellen.

Hier könnt ihr euch den wirklich gelungenen Trailer anschauen: https://www.rnf.de/…/technosum-esports-am-internationalen-…/

Wir waren mit unseren Gamingstühlen, 2 Laptops, 2 PS4 und einer Switch vor Ort. Die Besucher konnten bei uns verschiedene E-Sport Titel ausprobieren. Vor allem die jüngeren Kinder waren sehr für Super Smash Bros auf der Switch zu begeistern, die Älteren und auch interessierte Eltern testeten ihre Fähigkeiten in Mobalytics, einer Trainingssoftware für League of Legends. Auch unsere Jungs vom SV Sandhausen waren mit vor Ort und spielten mit den Besuchern FIFA und beantworteten Fragen.

Aufgrund eines krankheisbedingten Ausfalls durfte Jonas bei einer interessanten Podiumsdiskussion mit dem Titel “eSport: Jugend trainiert für Olympia oder daddeln bis der Arzt kommt” teil nehmen.

Insgesamt war es ein toller Tag. Vielen Dank an alle Helfer ohne die so etwas nicht zu realisiern wäre!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen